1. zur Navigation
  2. zum Inhalt


Essen & Trinken

Frühstück oder Halbpension



Hinweis: Diese Website benutzt Cookies um die Inhalte für Sie anzupassen!   




Verpflegung

Halbpension

WIR kochen und ALLE haben Urlaub

Campingurlaub heißt oft: alle haben Urlaub und einer (wer wohl?) kauft ein, kocht, putzt - wie zuhause.
Damit wirklich ALLE Urlaub machen können, haben wir uns etwas anderes ausgedacht...

Verpflegung

Das Frühstück:

Auf Wusch sorgt unser Frühstücksbuffet für den richtigen Start in den Tag.
Italiener lieben das schnelle Frühstück, ein Croissant und ein Espresso, am besten noch auf die Hand - fertig.

Da wir uns das anders Vorstellen machen wir das lieber selber:

Brötchen
Aufschnitt
Müsli oder Cornflakes
Marmelade
vielleicht mal Pfannkuchen

so stellen wir uns das vor!
Früh aufstehen ist nicht euer Ding?
Auch verständlich, gerade im Urlaub.
Dann geht doch einfach an unseren Kühlschrank - wie zuhause...

Verpflegung

Mittagessen

Mittags ist es oft zu heiß zum essen. Deshalb bereiten wir auch nichts vor.
Allerdings hat der Campingplatz eine Bar und einen Kiosk.
Croissants und ähnliche Leckereien gibt´s in der Bar, Der Kiosk bietet, neben Eis und Getränken, auch warme Snacks wie Hamburger und Pommes, sowie italienische Pannini an.

Das Restaurant macht erst zum abend auf und verwöhnt dann mit Pizza und Fisch- sowie Fleischgerichten á la Carte.

Außerdem gibt es auf dem Campingplatz einen kleinen Supermarkt der - zu moderaten Preisen - viele leckere Dinge anbietet.

Auch in unserem Kühlschrank finden sich immer einige  Kleinigkeitem für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Verpflegung

Das Abendessen

ist hier die wichtigste Mahlzeit

diese wird bei Buchung der Halbpension oder eben nur des Abendessens (vor Ort) in der Regel von uns, gerne auch mit eurer Mithilfe, zubereitet.
Ist es zu voll bei uns, lassen wir uns vom Restaurant helfen.
Typisch italienische Gerichte - kinderfreundlich ausgewählt - machen den Urlaub auch zu einem kulinarischen Erlebnis.

Einmal die Woche versuchen wir zu grillen. Da dies aber bei starkem Wind nicht erlaubt ist, können wir das nicht versprechen.

Ganz besonders für die Kinder ist z.B. das beliebte wöchendliche Hamburgerbuffet. Das Hamburgerfleisch wird gegrillt und jeder "baut" seinen eigenen Hamburger.
Keine Angst, alles - auch die Kinder - ist abwaschbar...

Verpflegung

Getränke:

Stehen in unserem Kühlschrank den ganzen Tag zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.
Ein halber Liter Cola oder Orangensprudel kosten derzeit z.B. -.50€,
genau wie eine Dose (0,33l) Bier.

Wasser gibt es ab -.20€ pro 1,5l Flasche.

Auch kleine Snacks, wie z.B. Müsliriegel, halten wir dort immer bereit.

.URL: www.stranddorf-sardinien.de/Verpflegung.php.
PID: 80