1. zur Navigation
  2. zum Inhalt


Die Umgebung

Ich will Berge...



Hinweis: Diese Website benutzt Cookies um die Inhalte für Sie anzupassen!   




Umgebung

Santa Lucia - das kleine Fischerdorf

Die Piazza in Santa Lucia - direkt an der kleinen KircheFrüher waren hier die Fischer zuhause.
Mit ihren kleinen Booten sind sie vom "Spiaggia delle Barche" rausgefahren um frischen Fisch zu fangen.
Mittlerweile findet man an dieser Stelle ein Restaurant gleichen Namens.

Heute sind hier nur noch wenige private Boote, die Fischerflotte ist mit den größeren Schiffen  in den modernen Hafen von La Caletta umgezogen.
Santa Lucia hat sich mittlerweile natürlich auch auf den Bedarf der Touristen eingestellt,
dabei aber die Chance genutzt, viel vom ursprünglichen Charme zu behalten.

Im November 2013 wurde die Ostküste und auch Santa Lucia von einem schweren Unwetter heimgesucht, welches viel zerstört hat.
Die erforderlichen Renovierungsarbeiten wurden im Frühjahr 2015 abgeschlossen, so daß Santa Lucia sich jetzt im neuen Kleid präsentiert.
So wurde zum Beispiel eine Fußgängerzone wurde rund um den Sarazenenturm eingerichtet, in der nun auch viele Veranstaltungen wie Konzerte oder der Nachtmarkt stattfinden.

Umgebung

Der Sarazenenturm

Der Sarazenenturm wacht über Santa Luciaist das Wahrzeichen von Santa Lucia.
Gebaut, um als Wachturm vor nahenden Piraten zu warnen steht er auch heute noch an der Küste und wacht über das Dorf.
Piraten sieht er natürlich nur noch selten und wenn, dann zumeist im Karneval, der übrigens auch auf Sardinien traditionell gefeiert wird und immer einen Besuch wert ist.

 

 

 

Umgebung

Die Zeit ist stehengeblieben ...

ist vielleicht eine etwas übertriebene Beschreibung.

Natürlich ist auch St Lucia im 21. Jahrhundert angekommen.
Man braucht auf nichts zu verzichten. Viele Bars, Restaurants oder Eisdielen bieten z.B. - teilweise kostenlos - Internetverbindungen an.
Auch unser Campingplatz hat eine WLAN-Bereich zur kostenlosen Nutzung.
(Zeitliche Einschränkungen sind während der Hochsaison üblich!)

Trotzdem werdet ihr feststellen, das die Uhr hier etwas langsamer läuft - slow down ist hier Programm.
Raus aus dem hektischen Alltag und rein in den Urlaub.

Umgebung

Unvergessliche Eindrücke

Abends in St Lucia...warten auf jeden Sardinienurlauber
Egal ob romantische Abende an Strand, rasante Ritte auf dem Surfbrett,
genießerische Segeltouren, abenteuerliche Canyon- oder Höhlenexkursionen,
faszinierende Kayaktouren entlang der Steilküste....

Santa Lucia ist der ideale Ausgangspunkt für beinahe jede Aktivität.
Wer "einfach nur am Strand faulenzen" möchte wird natürlich auch fündig - Urlaub nach jedem Geschmack - das ist St Lucia.

 

 

 

Umgebung

La Caletta - das Hafenstädtchen

Der kleine Hafen von La CalettaLiegt nur wenige Autominuten von Santa Lucia entfernt.
Hier findet man eigentlich alles was das Herz begehrt (Ok, keinen Mc Donald´s).
Zu Fuß kann man La Caletta in etwa 30-40 Minuten über den Strand erreichen, natürlich bieten wir aber auch Shuttles an um z.B. den allabendlichen Nachtmarkt zu besuchen oder an den "Minikreuzfahrten" die Küste entlang teilzunehmen.

 

 

 

 

Umgebung

Posada - die schönste Altstadt der Umgebung

Posada - die Stadt am Berghang

Die Altstadt aus dem 11. bis 14. Jahrhundert mit ihren schmalen, malerischen Gäßchen ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.
Man sollte nicht versuchen, mit dem Auto in die Altstadt zu kommen, denn zu der Zeit als diese entstanden ist waren Eselskarren die angesagten Fortbewegungsmittel.

Man stellt sein Auto besser am Fuß des Berges, an den Murales, die die spannende Geschichte Posadas erzählen,
ab und wandert zu Fuß den Berg hoch bis zum "Bohnenturm".
Dieser ist ebenfalls gegen einen geringen Eintritt zu besichtigen. Oben angekommen wird man dann mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt.

.URL: www.stranddorf-sardinien.de/Umgebung.php.
PID: 84